Oscar Wilde & Narziss

james-kelly-oscar-wilde-as-narcissus-with-an-inscriptionWilde als Narziss in einer zeitgenössischen Karikatur von J. Kelly

Der Schüler

Als Narziss starb, verwandelte sich die Quelle seiner Freuden von einer Schale voll süßen Wassers in eine Schale voll salziger Tränen, und die Bergnymphen kamen weinend durch den Wald, dass sie zur Quelle singen und dieser Trost geben konnten. Und als sie sahen, dass die Quelle von einer Schale voll süßen Wassers sich in eine Schale voll salzige Tränen verwandelt hatte, da lösten sie die grünen Flechten ihres Haares und sprachen weinend zur Quelle: „Wir wundern uns nicht, das du auf diese Weise um Narziss trauerst, – so schön war er.“ „War Narziss denn schön?“ fragte die Quelle. „Wer sollte das besser wissen als du?“ antworteten die Bergnymphen. „An uns ging er immer vorbei, dich aber suchte er auf und lag an deinen Ufern und sah auf dich hinab, und im Spiegel deiner Wasser spiegelte er seine eigene Schönheit.“ Und die Quelle antwortete: „Aber ich liebte Narziss, weil, wie er an meinem Ufer lag und auf mich niederblickte, ich im Spiegel seiner Augen stets meine eigene Schönheit sah.“

wilde4

…dieser, vom Verfasser als Gedicht in Prosa bezeichnete Text fand sich ursprünglich als letzter in: Die Erzählungen & Märchen von Oscar Wilde (hier in meiner Insel-Ausgabe von 1918) und erlangte gewisse Bekanntheit dadurch, dass der #!@?!&$!rr§%&h$* Autor Paolo Coelho ihn in seinem Buch Der Alchimist zitierte.

Wilde spielt ja auch in seinem Bildnis des Dorian Gray mit der mythologischen Figur des Narziss, der durch sein von einem herabfallenden Blatt zerstörtes Spiegelbild annimmt hässlich zu sein und stirbt. Im Dorian Gray nun graben sich alle Verfehlungen und Erfahrungen eines Menschenlebens in die Züge des Porträts Dorians, während sein eigenes jugendlich frisch bleibt. Letztlich versucht Dorian, sein hässliches Ebenbild auf Leinwand zu zerstören und stirbt dabei selbst -nun seinerseits gerunzelt und verfaltet. Das Porträt dagegen ist wieder schön und jung wie zu Anfang.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter -

Eine Antwort zu “Oscar Wilde & Narziss

  1. Pingback: Ein letzter Rückblick: Top 3 | DINGFEST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.