Blog-Archive

„Der lyrische Mittwoch“ ist eine sehr schöne Serie des textbasis.blog, die Lyriker und ihre Texte präsentiert. Ich freue mich, heute dort Gast zu sein.

-Der lyrische Mittwoch 14- Interview beim textbasis.blog

scree

2 Kommentare

3. Juli 2013 · 7:46 am

Mein Porträt mit Hörproben auf den Kulturseiten der Stadt Münster

Zu einigen meiner Bücher produzierte Antenne Münster mit mir Hörproben, die jeweils im Rundfunk gesendet wurden und auf der Seite Münster literarisch archiviert sind.

Hinterlasse einen Kommentar

6. Juni 2013 · 5:37 pm

mzbildInterview mit dem regionalen Buchblog LitBorken

http://litborken.wordpress.com/2013/05/20/matthias-engels-mit-jedem-buch-etwas-neues-ausprobieren/

Einige gute Fragen von Heike Vullriede von LitBorken, die ich gerne beantwortet habe.

4 Kommentare

31. Mai 2013 · 1:22 pm

 

http://www.axelengels.fotograf.de/album/2013-matthias-engels

Ein Portfolio von Pressefotos, erstellt anläßlich meines Vortrages:

„Verbrannte Dichter“ in der Stadtbücherei Steinfurt, Mai 2013

Inhaber: Axel Engels

Hinterlasse einen Kommentar

29. Mai 2013 · 2:08 pm

scrwww.matthiasengels.jimdo.com

Lese- und Hörproben, Clips, Texte und Presse zu meinen Büchern und Auftritten.

Neben meiner Präsenz in verschiedenen Datenbanken und diesem Blog pflege ich auch eine informative Homepage. Dort gibt es ständig aktuelle Termine und neue Inhalte. Freue mich über jeden Besuch!

Hinterlasse einen Kommentar

29. Mai 2013 · 11:12 am

umschlagmannimschatten„…eine kleine sprachliche und erzählerische Perle…“ -Histo Couch

„Engels schafft es, Thomas Mann dem Leser so nah wie möglich zu bringen.“– WDR3 Kulturmagazin Mosaik

http://issuu.com/Corso75/docs/leseprobemannneu?e=1251511/2630989

Leseprobe: -Mann im Schatten- Roman über Thomas Mann in Münster 1911 von Matthias Engels

Klappentext

Januar 1911 Münster ist die letzte Station einer ausgedehnten Lesereise Thomas Manns, die ihn zuvor durch das Rheinland und das Ruhrgebiet geführt hat. Das Echo auf die vorangegangenen Auftritte ist nicht eben glänzend. Auch in der westfälischen Provinzialhauptstadt reagiert man verhalten. Der Erfolg der Buddenbrooks liegt zehn Jahre zurück, der Zauberberg und der Doktor Faustus sind noch lange nicht geschrieben. Der Schriftsteller befindet sich in einer Sinn- und Schaffenskrise. Am Vormittag nach seiner Lesung im Realgymnasium am Syndikatsplatz bietet ein Spaziergang mit Ordinarius Otto Seeck von der Universität Münster ihm Gelegenheit, über seine Situation nachzudenken. Eine kleine Reise in die Geisteswelt eines modernen Klassikers, beruhend auf einer realen historischen Begebenheit.

  • agenda Verlag GmbH & Co., 08/2010
  • Einband: Kartoniert / Broschiert
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783896884251
  • Umfang: 191 Seiten
  • 9,80€

Hinterlasse einen Kommentar

29. Mai 2013 · 10:39 am

http://issuu.com/Corso75/docs/armstrongissu?e=1251511/2587026armstrongcover

Lyrik von Matthias Engels, worthandel : verlag, Dresden 2012

40 Gedichte in anspruchsvoller Ausstattung, mit einem Nachwort von Steffen Dürre

Hinterlasse einen Kommentar

29. Mai 2013 · 10:31 am