Der Amelia Earhart Pfannkuchen- Anthologie

Im Jahre 1970 veröffentlichte der amerikanische Autor Richard Brautigan sein Gedicht: Der Amelia Earhart Pfannkuchen. Es lautet:

„Ich kann einfach kein Gedicht finden

für diesen Titel. Ich hab jahrelang

nach einem gesucht, und jetzt geb ich auf.“

In einem wunderbaren Projekt, initiiert von Timo Brandt und Petrus Akkordeon, schrieben nun viele viele großartige KollegInnen ihre Versionen eben dieses Gedicht, das Brautigan so absolut nicht einfallen wollte. Wunderbar ausgestattet und illustriert ist die Sammlung nun bei Moloko+ erschienen. Ich freue mich, mit 2 Varianten vertreten zu sein.

Danke, Ralf Friel. Danke, Timo. Danke Petrus.
Sehr tolle Erfahrung und großartiges Ergebnis!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.