westfalian summer -Gedicht-

zeichentechnik-linie-02

Im Regengitter

die luft schrägschrafiert
jeder tropfen ein strich
und ein beharrliches nein
an dein tun

heute sind alle vögel raben
den offenen mülltonnen
werden die mäuler gestopft

der spatzenschwarm flieht
unter den bauch des katers
aus terracotta und da

bist du selbst, im regengitter,
klein und gebückt in der tiefen pfütze
mit deiner kapuze aus eisen
und deinen wurzelnden schuhen

 

 

…eine kleine frische Hommage an den westfälischen sommertag gestern…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.