diese drei worte

Okapi-Gmbh-Marktforschung-Feldarbeit-Bleistift

diese drei worte in einer furche im flaumigen untergrund der seite in der mitte des leeren buches abgelegt und lichtgeschützt von schichten vergessen keimen nicht treiben keine blüten und keine ranken die sich verschlingen und verbindungen schaffen wachsen nicht zu geschichten oder sinnvollen zusammenhängen heran bleiben drei worte auf papier obwohl das saatmaterial ebenso gut ist wie  jedes andere und der nährboden stumm und schwer. ich produziere nur wolken aus worten  gegenstandlos und flüchtig und mehr der thermik denn der logik verpflichtet und scharfkantige konstruktionen die ohne sinn und antrieb endlos ihre arbeit tun bis du vom zuschauen müde wirst und dich gelangweilt dem schweigen zudrehst diese worte sind unter dem brennglas das einzige das darauf verzichtet eine größe vorzugaukeln die über seine bedeutung hinausgeht diese drei worte unterfüttert mit schutt und mergel angeschlemmt und verdichtet wollen dennoch kein grund sein für einen ruhesitz

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s