dingfest- Rückblick 2015, die 2.

affepur

In der allgemeinen Revuepassierenlasserei stelle ich euch in diesen Tagen die meistgelesenen Beiträge auf meinem Blog noch einmal vor.
Gestern gab`s die Nr. 3, heute kommen wir zu Platz 2:

Im Mai machte ich mir so meine Gedanken zur Form des Romans im Allgemeinen und unter besonderer Berücksichtigung der neuesten technischen, sozialen und allgemeinen Entwicklungen…

ornate-782469_640

Der Roman der Zukunft: schon immer und oft und ausgiebig ist darüber diskutiert worden, wie er auszusehen habe. Die gleiche Frage gibt es ja für die Lyrik, das Theater und Literatur an sich.
Ob es etwas Derartiges überhaupt geben kann -DER Roman, DAS Gedicht, DAS Drama der Moderne- sei einmal dahingestellt. Ein paar Überlegungen müssen dazu erlaubt sein:… so hob das damals an.

Im Folgenden streifte ich Hans Castorp, die Schatzinsel und diverse dubiose Gestalten wie diesen netten Herrn hier:
Michel-Houellebecq

oder auch jenen:
Charles_Darwin_as_an_ape_(1871)

Dieser Artikel gehört mittlerweile zu den meist-geteilten und rebloggten.
Wer also noch einmal nachlesen will: HIER entlang, biddeschön.

Morgen dann: der allerallermeistmeistmeistgelesene Beitrag 2015.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter -

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s