Notiz an mich selbst -Nr. 1089-

bachrunter

4 Kommentare

Eingeordnet unter -

4 Antworten zu “Notiz an mich selbst -Nr. 1089-

  1. … nicht unweigerlich, aber das eine und andere schon, wenn mich gerade so in der Welt umschaue 😦

    herzliche Grüsse, nun wieder daheim Ulli

    was macht die Anthologie? 😉

    • ..man könnte es meinen, ja! Fragt sich, ob mitschwimmen oder gegen den Strom oder oder dabei was ausrichten können…….

      Die Anthologie ist durchaus in Arbeit, aber wächst laaaaaaaaaaangsam. Etwas maue Rückmeldungen, aber was ich habe, ist dann auch GROSS!

      Alles Gute!

      • mitschwimmen auf keinen Fall, wenigstens nicht, was den Wahnsinn betrifft, die Kriege, den Hass, die Ausländerfeindlichkeit und … gegen den Strom ist auf Dauer auch anstrengend, also mal so, mal so, es gibt ja auch viel Positives in der Welt und da schwimme ich dann auch gerne wieder mit und bin gerne Teil des Ganzen …

        bin wirklich gespannt …

        herzliche Grüsse zum Feierabend Ulli

  2. juttabaltes

    Ich würde mal sagen: Gottseidank fließt so manches einfach davon. Winke einfach hinterher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..