-Fragen zum Buchhandel heute-

Am Freitag gibt es auf Sandra Matteottis höchst interessantem Blog

http://denkzeiten.com

denkzeitenein Interview mit mir, in dem ich über meinen Lehrberuf im Allgemeinen und seine Veränderungen im Speziellen befragt werde.
Ich bin ja, wie so viele andere Schreiber, in diesen Beruf gerutscht-frei nach dem Motto:

„Der Junge liest gern- steck` ihn in einen Buchladen!“

Seit 1995 übe ich diesen Beruf nun aus, erst in verschiedenen kleinen, nun in einer großen Buchhandlung;
erst Vollzeit, jetzt Teilzeit, aber ganz raus war ich nie und kann es mir auch nur schwer vorstellen.

Am Freitag also es mehr dazu,
freue mich über Besuch!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s