-Was bleibt-

Was bleibt?

Gottes Nummer
aus dem Speicher löschen.
Den Briefen der Präsidenten
die Annahme verweigern.
Den Boten des Lama wochenlang
um den Block schicken.
Alles ist schon immer gedacht,
alles schon genauer gesagt worden.
Selbst auf die Erde und ihr Geheimnis
ist kein Verlass;
unter allen Fundamenten ist
immer schon Bauschutt.
Was bleibt denn als Beweis,
wenn einer Morgens
beim Duschen den Vorhang aufreißt
und dich mit Kamera und Schweinwerfer
nach der Antwort fragt.
Ein entschiedenes: Egal?
Oder das Hervorkramen des Polaroids von Gott
aus der Tasche der Pyjamahose?

Ins Wohnzimmer gehen,
die kratzigen Platte
mit dem Sprung
an der entscheidenden Stelle spielen?

Der Sinn allen Lebens ist/,/
Sinn allen Lebens ist,//
Sinn allen Lebens ist//
Sinn allen Lebens ist//?

Hinterlasse einen Kommentar

8. Juni 2013 · 7:14 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s